Trinkgeld für eine bessere Zukunft

Trinkgeld für eine bessere Zukunft

Wie wir mit Donatio e.V. Teufelskreise durchbrechen

Wie wir mit Donatio e.V. Teufelskreise durchbrechen

Hi ! Wir sind Waldemar und Marcel, die Gründer von Wiedergewonnen. Als wir das erste Mal Pakistan bereisten, wurden wir unglaublich herzlich empfangen. Alle waren so nett zu uns und luden uns zu sich nach Hause ein. Als wir dann aber zu den Ziegelfeldern fuhren und de Zustände der Arbeitsbedingungen sahen, waren wir geschockt von den Zuständen in denen die Ziegelarbeiter leben mussten. Was uns besonders frustrierte war die Aussichtslosigkeit in der viele von Ihnen steckten. Viele Arbeiter sind durch  sogenannte Mikro-Kredite in finanzielle Abhängigkeiten gegenüber den Inhabern der Ziegeleien gerutscht und sind somit gezwungen für diese Ziegelei zu arbeiten, bis Sie den Kredit abgezahlt haben. Als wir zurückkamen wussten wir, dass wir das Problem nicht nur über ein Wirtschaftsmodell angehen können. Auch sahen wir, dass die Erlebnisse die wir aus Pakistan mitbrachten unsere Familien und Freunde ebenfalls bewegten. Die erste Frage, die oft kam ist: "Wie können wir helfen?"
Hm, ja wie? Wir brauchten auch noch ein Non-Profit (NGO) an unserer Seite. 

Die erste Frage, die oft kam ist: "Wie können wir helfen?"

Die erste Frage, die oft kam ist: "Wie können wir helfen?"

Die Gründung von Donatio e.V.

Die Gründung von Donatio e.V.

Zunächst war unser Gedanke einfach über Dienstleister wie Western Union die Menschen, die wir dort kennengelernt haben zu unterstützen. Des Weiteren wollten wir aber auch ein Waisenhaus weiter unterstützen welches in einem total heruntergekommenen Zustand war und wo ca. 30 Kids lebten, wo die Eltern häufig auf den Ziegelfeldern arbeiteten.
Da viele Freunde meines Kollegen bereits Geschäftsleute waren und bereit waren auch monatlich das Projekt zu unterstützen, lag der Gedanke nahe hier einen Verein in Deutschland zu gründen mit dem es deutlich leichter und seriöser war Überweisungen zu tätigen. So gründeten wir im Sommer 2020 den Verein Donatio e.V. und können manchmal noch gar nicht glauben, was hier gerade passiert. 

Was wir bisher erreich haben

Was wir bisher erreicht haben

Mit dem leidenschaftlichen Einsatz von 11 Vereinsmitgliedern konnten wir bereits alle Schulden der Familie von Patras und seiner Eltern (Mr. Bashir und Mrs. Elizabeth) bezahlen. Die Schulden lagen jeweils zwischen 1.000 und 1.500€. Eine Summe, die Sie niemals hätten bezahlen können. Das macht uns besonders Stolz, da Elizabeth bei unserem Besuch den Mut gehabt hatte uns anzusprechen und mit einem einfachen aber herzzerreißenden "Please" viel bewegt hatte. 

Heute arbeiten Mr. Bashir und Mrs. Elizabeth als Heimeltern für das Waisenhaus. Sie kümmern sich sehr gut um die Kinder und kaufen ein, waschen die Wäsche und geben Ihnen das Gefühl der Annahme und Geborgenheit. 


Des Weiteren konnten wir unseren Teil dazu beitragen, dass sich die Umstände in dem Waisenhaus drastisch verändern. Als erstes haben wir dafür gesorgt, dass jedes Kind sein eigenes Bett hat. Die Handwerker, die wir beauftragt haben, haben sich liebevoll eingesetzt und die Betten Bunt bemalt, sodass die Kinder richtig stolz auf Ihre Betten waren.


Als nächstes haben wir Steckbriefe für jedes Kind erstellt, sodass wir nicht nur Zahlen vor Augen haben, sondern Kinder, mit einem Namen, Geburtstag, Interessen, Stärken und einer eigenen Geschichte. Seitdem versuchen wir jedes Mal dran zu denken, den Kids zum Geburtstag zu gratulieren und ihnen eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken. Als nächstes steht bei uns ein Umbau des Waisenhauses an. Wir haben gemerkt, dass die Kinder dort viel zu wenig Platz haben und das wollen wir ändern. Die ersten Arbeiten haben bereits begonnen und wir hoffen in 3-4 Monaten damit fertig zu sein. 

Wie kann ich helfen?

Wie kann ich helfen?

Um unser Projekt zu unterstützen gibt es im Grunde genommen zwei Wege. Der erste Weg ist, bei einem Kaufabschluss in unserem Ziegelshop, ein Trinkgeld zu geben. Das können 2 € sein, aber auch 50 €. Wir verpflichten uns den Nettobetrag jedes Trinkgeldes an unseren Verein "Donatio e.V." zu spenden. Der zweite Weg ist direkt an den Verein "Donatio e.V." zu spenden. Unterhalb des Textes ist ein Link wie Sie zu der Webseite kommen. Wir würden uns freuen wenn wir zusammen daran arbeiten, die Welt ein bisschen schöner zu machen, sodass noch mehr Kinder Bildung erfahren und noch mehr Menschen von den Schulden frei werden.